Schadensmelder der Gemeinde Schafstedt
über Amt MD
 hier klicken
(z.B. defekte Straßenbeleuch-
tung etc.)

 

Wappen-Schafstedt_web

Schafstedt

 – die Brücke zur Nordsee,
aber immer einen Zwischenstopp wert!

 

Willkommen beim Sozialverband Deutschland,
in der Ortsgruppe Schafstedt !


Hier finden Sie unseren aktuellen Veranstaltungplan für 2022  >>> jetzt lesen

Kontakt : 
Vorstand  SoVD  Ortsverband  Schafstedt
   
1. Vorsitzender Hans-Peter Wolters Tel.: 04805- 490
Heisterbarg 4 , Mobil: 0172- 8041542
 25725  Schafstedt

Stellv. Vorsitzende Andrea Manleitner Tel.: 04805- 278
 Oln Esch 14 , Mobil: 01515- 9153776
 25725  Schafstedt

Schatzmeisterin Renate Bade
Kämpen 1
 25767 Albersdorf

Stellv. Vorsitzende: Rainer Steffan
Schriftführerin: Hannelore Scheel
Frauensprecherin: Angelika Bade
Beisitzerin: Ursula Lübke
Beisitzerin: Heinke Wegener
   
SoVD Kreisgeschäftsstelle: Rungholt Straße 4,   25746 Heide
Dithmarschen Tel.: 0481- 1237040
 Fax.: 0481- 12370440
Homepage: https://sovd-dithmarschen.de

Für weitere Informationen besuchen
Sie auch gern die Homepage des SoVD (Schleswig-Holstein)

Aktuelles /  Termine :


zur Zeit liegt nichts an. Schauen Sie wieder vorbei.
 

Aktuelle Beiträge erscheinen hier regelmäßig. Für ältere Beiträge schauen Sie doch einfach mal in unser Archiv. Die Links dazu finden Sie weiter unten.

6 Tage-Reise in die Sächsische Schweiz, Elbsandstein Gebirge, Dresden u. Prag

Der SoVD OV Schafstedt fuhr bei angenehmen Sommerwetter mit einer Reisegruppe nach Altenberg in die Sächsische Schweiz. Das Ahorn Waldhotel liegt auf über 700 Meter inmitten der Sächsischen Schweiz. Nach dem Frühstücksbuffet fuhren wir nach Bad Schandau an die Elbe, da erwartete uns ein Raddampfer mit beeindruckender offenen Kurbelwelle für die Fahrt auf der Elbe nach Pirna. Die Elbe führte extrem Niedrigwasser so dass wir dreiviertel der Strecke wieder umkehren mussten. Vorbei an den vielen schönen Sehenswürdigkeiten wie Festung Königstein usw. fuhren wir zurück nach Bad Schandau. Das war eine sehenswerte Elbtalfahrt. Zurück im Hotel ließen sich viele es nicht nehmen den Innnen- Aussenpool des Hotels zu nutzen bevor es zum Abendbuffet ging. Am zweiten Tag fuhren wir mit einer Reiseleitung nach Dresden. Bei einer zwei Stündigen Rundfahrt wurden viele Sehenswürdigkeiten, unter anderem das Villenviertel durchfahren. Beim Stadtrundgang erzählte uns die Reiseleitung viel über die Baumeister- werke wie Semperoper, Frauenkirche, Grünes Gewölbe, Neumarkt, Brühlschen Terassen, Zwinger, Dom und die auf der gegenüber am Elbufer besichtigten Schlösser. Danach war wieder Zeit zur freien Verfügung um in den vielen Restaurants oder Eisdielen in der Stadt die Annehmlichkeiten zu genießen. Mit Reiseleitung erkundeten wir auf einer Rundfahrt die Sächsische Schweiz Osterzgebirge. Erster Anlaufpunkt war die Festung Königstein, einer größten Bergfestungen Europas die 240m über der Elbe auf einem 9,5 ha großen Felsplateau gebaut wurde. Die Bauten zeugten von teils zivilen und militärischen Leben in der Festung. Der Wallgang ist 1800m lang und über 42m hoch mit Sandstein gebaut worden. In der Burganlage befindet sich mit 152m der zweittiefste noch funktionierende Burgbrunnen Europas der uns anschaulich vorgeführt wurde. Die nächste Städtetour war die Millionenstadt Prag, die wir mit sachkundiger Reiseleitung erkundeten. Viele historische Gebäude in der Altstadt wurden bei einem Rundgang erklärt. In der Zeit zur freien Verfügung erkundeten wir weiter die Sehenswürdigkeiten der Altstadt bis wir anschließend die Karlsbrücke mit seinen schönen Skulpturen überquerten um noch ein paar schöne Panoramabilder von der Stadt und der Moldau zu machen. Die Eindrücke der Sehenswerten Reise durch die Sächsischen Schweiz wurde auf der Rückreise unter den Mitreisenden noch einmal geteilt.


Erstellt: Hans-Peter Wolters

Gruppen-Foto Hans-Peter Wolters:  Schlossgarten mit SoVD Reisegruppe

8G SoVD Reisegruppe im Schlosspark Dresden
20220621_121431
20220621_105748
20220623_140539
20220622_092423

75. Jubiläum des SoVD OV Schafstedt am 27.05.2022


Der Vorstand des SoVD Schafstedt hatte zur Feier des 75. Jubiläums eingeladen. Neben den eingeladenen Vorständen der beiden Ortsverbände Eggstedt und Albersdorf waren auch vom SoVD Landesverband der 1.Vors. Alfred Bornhalm und der 1.Vors. des Kreisvorstandes Hans- Otto Umland der Einladung gefolgt. Weitere Gäste waren unser Ehrenmitglied Emil Speck, Renate Wohlert stellv. Bürgermeisterin Gemeinde Schafstedt, Pastor Behrens von der Kirchengemeinde und vom Reisebüro Grunert Jürgen Lass. Nach der Begrüßung der Mitglieder und Gäste durch den 1.Vors. Hans-Peter Wolters wurden die 75 Jahre des Ortsverbandes in einem Rückblick von 1947 bis 2022 Revue passieren lassen. Neben den Gründungsmitgliedern, langjährigen Mitgliedern und Vorsitzenden des Ortsverbandes, sowie den ständig wachsenden Mitgliederzahlen wurde unter anderem Lucie Bach (42 Jahre) als 1. Vorsitzende und Annemarie Neelsen als langjährige Kassenwartin (45Jahre) des Ortsverbandes genannt. Die stellv. Bürgermeisterin Renate Wohlert überbrachte die Grußworte der Gemeinde. Der 1.Vors. des SoVD Landesverbandes Alfred Bornhalm sowie der 1. Vors. der Kreisverbandes Hans Otto Umlandt richteten ihre Grußworte an die Teilnehmer der Feier, und berichtete detailliert von den Kampagnen des SoVD Landesverbandes bzw. Kreisverbandes. Auch unser Pastor Behrens richtete seine Grußworte der Kirchengemeinde an die Teilnehmer der Feier. Die Vorstandsvorsitzenden des SoVD Eggstedt und Albersdorf freuten sich über ihre Einladung und betonten ihre gute Zusammenarbeit mit dem Ortsverband Schafstedt. Nach den Grußworten der Gäste und Übergabe der Jubiläumsurkunde durch Alfred Bornhalm und Hans Otto Umlandt wurden noch vier Ehrungen vorgenommen. Für 10 Jahre Vorstandsarbeit wurde Heinke Wegener, für 10 Jahre Revisoren wurde Ute Borstel und Monika Neelsen sowie für 5 Jahre Elke Wolters geehrt. In der anschließenden Kaffeepause wurden Bilder der Reisen 2007 bis 2022 gezeigt wo sich viele der 90 Teilnehmer der Feier wiedersahen. Im Anschluss der Kaffeetafel kam dann für viele überraschend der Postbüdel mit sehr gut vorgebrachten witzigen Sketchen. Die Jubiläumsgesellschaft hat die Darbietung mit viel Applaus bedacht. Es war für alle Anwesende ein gemütlicher Nachmittag mit Klönschnak und Unterhaltung, eine rundherum gelungene Jubiläumsfeier.

6k. 75. Jubiläum 27.05.2022 SoVD OV Schafstedt 6.

Bild 1 Ehrung von links:
Hans Otto Umland, Heinke Wegener, Elke Wolters, Monika Neelsen, Ute Borstel, Alfred Bornhalm, Hans-Peter Wolters
 

6k. 75. Jubiläum 27.05.2022 SoVD OV Schafstedt 7.

Bild 2 Ehrung Ortsverband Schafstedt von links:
Hans Otto Umlandt, Hans-Peter Wolters, Alfred Bornhalm
 

6k. 75. Jubiläum 27.05.2022 SoVD OV Schafstedt 3.

Bericht zum Grillabend des SoVD OV Schafstedt im Gasthof „Zur Eiche“

Zum Grillabend am Samstag, den 13.August im Gasthof „Zur Eiche“ war bei schönem Sommerwetter der Saal sehr gut gefüllt. Der 1. Vorsitzende Hans-Peter Wolters und sein Vorstand konnten 103 Teilnehmer begrüßen. Die zahlreichen Mitglieder und Gäste waren teilweise zum ersten Mal nach der Übernahme und Umbau der Gaststätte durch das Wirte Paar Joana Rosin und Sebastian Punz in die Gaststätte zum Grillabend gekommen, alle ließen sich von dem reichhaltig angebotenen Grillgut und leckeren Salatbüfett das vom Koch selbst zubereitet wurde verwöhnen. Alle Teilnehmer die im Saal und auch außerhalb im Biergarten saßen wurden zügig mit Getränken versorgt. Bei dem schönen Wetter ließen es sich die Teilnehmer nicht nehmen auch draußen zu sitzen und in den Abend hinein miteinander zu klönen bevor es zu Fuß oder Fahrrad/PKW wieder auf den Heimweg ging. Alle waren sich einig, ein rundherum schönes Grillfest.
 

12e. SoVD Grillfest 13.08.2022 in der  Zur Eiche
20220813_170524

Bericht zur Tagesreise des SoVD OV Schafstedt zum Jagdschloss Iserhatsche
in der Lüneburger Heide


Bei schönem Sommerwetter startete die 42köpfige Reisegruppe in die Lüneburger Heide. Erster Anfahrpunkt war der Snow Dome Bispingen zum Mittagessen im Hofbräu Restaurant. Vorher konnte man von der Aussichtsplattform bei drei Grad minus Temperatur die Snowboardfahrer live bei ihrer Abfahrt zuschauen. In Bispingen inmitten der Lüneburger Heide befindet sich eine Touristenattraktion der etwas anderen Art: Das Heidekastell Iserhatsche ist Landschaftspark, Museum und Kuriositätenkabinett in einem. Der Berliner Künstler und Visionär Uwe Schulz-Ebschbach hat sich hier einen schillernden Lebenstraum verwirklicht. In der um 1914 im schwedischen Holzbaustil erbauten Jagdvilla lebt der pensionierte Malermeister und Restaurateur zusammen mit seiner Frau auf dem Gelände des Landschaftsparks. Mit Führung in zwei Gruppen wurden wir durch das Kamin Trophäen Zimmer, dem Spiegelsaal (ehemalige Bibliothek) dem Biedermeierzimmer und dem sehr hübschen Barocken Diana Sanssouci Zimmer von (1720) geführt. Danach gingen wir durch den Philosophischen Barock Garten mit seinem einmaligen acht Meter hohen Ebereschen Eisen Glocken Baum, weiter ging es vorbei am Preussen Pavillon zum Multifunktionshaus Montagnetto über eine Eisenkettenbrücke vorbei am Wasserfall und dem kurzfristig Feuer speienden Vulkan mit seinen kuriosen Einbauten. Unter anderem gingen wir zum Kräuter- Hexengarten durch die Brotbackofengrotte zum hübschen Hochzeitszimmer mit Wand-Decken und Fußbodenmalereien. Neben der großen imposanten aus Holz gebauten Arche Noah befindet sich das Gebäude mit den größten Sammlungen von 25.000 Bierflaschen, Kronenkorken, ca.500.000 Streichholzschachteln, Kerzen, Kapselhebern, Ü-Ei Figuren und weiteren kuriosen Sammelstücken. Nach der Besichtigung fuhren wir nach Behringen zum gemeinsamen Kaffeegedeck im Hotel Zur Grünen Eiche und ließen es uns bei einem Stück Buchweizentorte gutgehen, bevor wir die Heimreise nach Dithmarschen antraten.

Bilder: Hans-Peter Wolters

20220910_112346
20220910_140827

 

Kontakt

Der SoVD Ortsverband Schafstedt wird vom 1. Vorsitzenden Hans-Peter Wolters vertreten. Bei Auskünften zu Reisen oder anderen Belangen zum Ortsverband  bitte nur noch die Tel. Nr. von H.-P. Wolters anrufen.
Tel. Nr.: 04805-490.

Mit freundlichem Gruß
Hans-Peter Wolters
1. Vors. SoVD Schafstedt
Heisterbarg 4
25725 Schafstedt
Tel. 04805-490
Handy: 0172-8041542
E-Mail: hpwolters “ät”  t-online . de



 

(c) Schafstedt  2017

zurück nach oben

zurück zur Vereinsübersicht